Liebe Mitglieder, Freunde und Karateka,

im März mussten wir leider das Training einstellen.

Inzwischen ist das Training nach § 6 der aktuellen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung zwar grundsätzlich wieder erlaubt, wenngleich die erforderliche Kontaktfreiheit für Kampfsportler eine gewisse Einschränkung mit sich bringen würde.

Nur leider wurden bisher weder die Turnhalle noch der Sportplatz für uns freigegeben und es ist nach derzeitigem Stand nicht damit zu rechnen, dass dies vor dem neuen Schuljahr erfolgt. Wir bemühen uns natürlich weiter, das Training schnell wieder aufnehmen zu können.

Bis dahin möchten wir Euch die Teilnahme am Fudokan/Shotokan Karatesommercamp 2020 vom 11. bis 16. Juli in Zinnowitz (Usedom) ans Herz legen, wo wir natürlich bei bestem Wetter mit intensivem Training den angesetzten Rost abschütteln werden.

Der Vorstand